Terminübersicht Veranstaltungen

Mrz
19
Mo
2018
The 12 Tenors – Ingelheim @ kING Ingelheim
Mrz 19 um 20:00
The 12 Tenors - Ingelheim @ kING Ingelheim | Ingelheim am Rhein | Deutschland

Ingelheim. – Eine der erfolgreichsten und zweifellos auch besten Tourneeproduktionen der letzten Jahre kommt nach Ingelheim. Nach Tourneen durch zahlreiche Länder der Erde kommen die 12 Tenöre zurück nach Deutschland. In zahlreichen Städten waren ihre Gastspiele ausverkauft und wurden begeistert vom Publikum gefeiert. Nun sind „The 12 Tenors“ bei ihrer kommenden Tour wieder in Ingelheim zu erleben.

Unter dem Motto „The Millennium-Tour 2017/18″ gastieren sie am Montag, 19. März 2018, 20 Uhr, in der Kultur- & Kongresshalle.

Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker – in ihrer neuen Show performen The 12 Tenors die größten Hits aller Zeiten! Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen.

Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Wie immer bei den Shows der 12 Tenöre, darf sich das Publikum auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern freuen.

Karten für die neue Show der „The 12 Tenors“, am 19. März 2018, in der Kultur- & Kongresshalle Ingelheim, sind ab sofort erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mrz
26
Mo
2018
The 12 Tenors – Rheine @ Stadthalle Rheine
Mrz 26 um 20:00
The 12 Tenors - Rheine @ Stadthalle Rheine | Rheine | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Rheine. – Eine der erfolgreichsten und zweifellos auch besten Tourneeproduktionen der letzten Jahre kommt zurück nach Rheine. Nach Tourneen durch zahlreiche Länder der Erde kommen die 12 Tenöre zurück nach Deutschland. In Rheine waren ihre Gastspiele bisher ausverkauft und wurden begeistert vom Publikum gefeiert. Nun sind „The 12 Tenors“ bei ihrer kommenden Tour wieder in Rheine zu erleben.

Unter dem Motto „The Millennium-Tour 2017/18″ gastieren sie am Montag, 26. März 2018, 20 Uhr, in der Stadthalle.

Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker – in ihrer neuen Show performen The 12 Tenors die größten Hits aller Zeiten! Mit ihren kraftvollen Stimmen und ihrer mitreißenden Energie ist kein Genre vor ihnen sicher. Mit ihrem unverwechselbaren klassischen und doch modernen Sound verbinden sie den Geschmack von Generationen.

Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: Ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Wie immer bei den Shows der 12 Tenöre, darf sich das Publikum auf Musik ohne (Alters-)Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern freuen.

Karten für die neue Show der „The 12 Tenors“, am 26. März 2018, in der Stadthalle Rheine, sind ab sofort erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Apr
4
Mi
2018
„Noch’n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt Abend in Paderborn @ Paderhalle Paderborn
Apr 4 um 20:00
"Noch'n Gedicht" - der große Heinz Erhardt Abend in Paderborn @ Paderhalle Paderborn | Paderborn | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

„Noch‘n Gedicht“  –  Der große Heinz Erhardt Abend

Mit Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Paderhalle – Paderborn

Mittwoch, 04. April 2018, 20 Uhr

 

Heinz Erhardt ist derzeit fast so aktuell und populär, wie zu seinen Lebzeiten. Im Nachkriegsdeutschland hat der Vorläufer der heutigen Comedians, den Deutschen wieder das Lachen beigebracht. Seine Filme und Schallplatten waren Kassenschlager, seine Filme und TV-Sketche, seine Gedichte, Bücher, Lieder und Kalauer leben weiter.

Ein weiterer Garant für den Erfolg des Heinz Erhardt Abends ist Hans Joachim Heist, als Erhardt-Double.

Der Schauspieler und Entertainer schlüpft so verblüffend echt in die Erhardt Rolle, dass sich manch einer verwundert die Augen reibt, so ähnlich sieht Heist dem großen Heinz. Hans-Joachim Heist, das Alter Ego von Heinz Erhardt, ist bekannt aus der ZDF-Heute-Show als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht. Er lässt Heinz Erhardt auferstehen  und beherrscht Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt nahezu perfekt. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da –  der Echte wie er leibt und lebt.

 

Das Publikum kommt in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll präsentiert Joachim Heist Heinz Erhardts beste Gedichte, Conférencen und Lieder. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen begeistert er die Besucher. Die Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinz Erhardt freuen.

Apr
5
Do
2018
„Noch’n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt Abend in Hamm @ Kurhaus Bad Hamm
Apr 5 um 20:00
"Noch'n Gedicht" - der große Heinz Erhardt Abend in Hamm @ Kurhaus Bad Hamm | Hamm | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

„Noch‘n Gedicht“  –  Der große Heinz Erhardt Abend

Mit Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Kurhaus Bad Hamm

Donnerstag, 05. April 2018, 20 Uhr

 

Heinz Erhardt ist derzeit fast so aktuell und populär, wie zu seinen Lebzeiten. Im Nachkriegsdeutschland hat der Vorläufer der heutigen Comedians, den Deutschen wieder das Lachen beigebracht. Seine Filme und Schallplatten waren Kassenschlager, seine Filme und TV-Sketche, seine Gedichte, Bücher, Lieder und Kalauer leben weiter.

Ein weiterer Garant für den Erfolg des Heinz Erhardt Abends ist Hans Joachim Heist, als Erhardt-Double.

Der Schauspieler und Entertainer schlüpft so verblüffend echt in die Erhardt Rolle, dass sich manch einer verwundert die Augen reibt, so ähnlich sieht Heist dem großen Heinz. Hans-Joachim Heist, das Alter Ego von Heinz Erhardt, ist bekannt aus der ZDF-Heute-Show als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht. Er lässt Heinz Erhardt auferstehen  und beherrscht Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt nahezu perfekt. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da –  der Echte wie er leibt und lebt.

 

Das Publikum kommt in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll präsentiert Joachim Heist Heinz Erhardts beste Gedichte, Conférencen und Lieder. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen begeistert er die Besucher. Die Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinz Erhardt freuen.

Apr
29
So
2018
Dr. Ruediger Dahlke – „Krankheit als Sprache der Seele“ & „Die Schicksalsgesetze“ @ Rhein-Mosel-Halle Koblenz, Tagungszentrum Raum 5-6
Apr 29 um 18:30

WICHTIG!

Tickets für „Krankheit als Sprache der Seele“ um 18:30 Uhr:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Krankheit+als+Sprache+der+Seele-Ticket-3673/?evId=1674816&pageId=3673&referer_info=wt_partner

Tickets für „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“ um 20:30 Uhr:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Die+Schicksalsgesetze+-+Spielregeln+f%C3%BCrs+Leben-Ticket-3673/?evId=1674835&pageId=3673&referer_info=wt_partner

KOMBI -TICKET für beide Vorträge zusammen:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Kombiticket-Ticket-3673/?evId=1674782&pageId=3673&referer_info=wt_partner

 


Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben

Neben dem Vermitteln der Welt beherrschenden Gesetze Polarität und Resonanz und ihrer natürlichen Hierarchie, ist dieser Vortrag dem praktischen Umgang mit den Gesetzen und den Konsequenzen daraus gewidmet. Wie kann der eigene Schatten gefunden und integriert werden? Wie das Resonanzgesetz gefahrlos eingesetzt und zum Funktionieren gebracht werden? Wo kann das Gesetz des Anfangs helfen? Wie lässt sich aus dem Analogiegesetz lernen?
Aus der Fülle der praktischen Übungen des Buches wird der Vortrag die wichtigsten auf die Leinwand zaubern und so Licht- und Schattenerfahrungen exemplarisch erlebbar und Resonanzen nachfühlbar machen.

 

Krankheit als Symbol

In seinen Vortrag wird Ruediger Dahlke nach 20 Jahren Arbeit mit Krankheitsbilder-Deutungen eine Zusammenschau seiner Sichtweise von Psychosomatik geben und dabei die Umrisse einer neuen Medizin skizzieren, die Ihre Schwerpunkte in Vorbeugung und Eigenverantwortung hat. Der Denkrahmen und die Bedingungen, auf denen echte Vorbeugung bauen muss, will sie nicht im Bereich von Früherkennung stecken bleiben wie in der Schulmedizin, werden dargestellt und die großen Missverständnisse hinsichtlich des Zusammenspiels von Körper und Seele entlarvt.
An Beispielen aus der Praxis der Behandlung häufiger Krankheitsbilder wird aufgezeigt, wie man zu den zugrundeliegenden Mustern vorstößt und auf welche Hilfen sich dabei (ur)prinzipiell zurückgreifen lässt. Besonderen Wert wird auf den Schritt der Deutung zur Veränderung im Leben gelegt und dargelegt, welche praktischen Möglichkeiten sich hier anbieten von meditativen Reisen nach Innen bis zu Fasten und anderen Exerzitien zur Gesundung von Körper, Seele und Geist.
Ausblick: Da wir auf Gesundheit viel mehr Lust als auf Krankheit haben, ist es naheliegend, sich ihr aus Freude am Leben zu verschreiben. Insofern werden praktische Hinweise bis zu Übungs-anleitungen den Abschluss bilden, die zeigen, wie man dem Thema Gesundheit mit Hingabe und Spaß zu Leibe rücken kann, ohne die Bedürfnisse der Seele aus den Augen zu verlieren.

 

Apr
30
Mo
2018
Dr. Ruediger Dahlke – „Peace Food“ & „Das Schattenprinzip“ @ Bismarckhalle Siegen
Apr 30 um 18:30

WICHTIG!

Tickets für „Peace Food“ um 18:30 Uhr:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Peace+Food-Ticket-3673/?evId=1613481&pageId=3673&referer_info=wt_partner

Tickets für „Das Schattenprinzip“ um 20:30 Uhr:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Das+Schattenprinzip-Ticket-3673/?evId=1613079&pageId=3673&referer_info=wt_partner

KOMBI -TICKET für beide Vorträge zusammen:

https://www.westticket.de/Dr-+R%C3%BCdiger+Dahlke+-+Kombiticket+-+Peace+Food+-+Das+Schattenprinzip-Ticket-3673/?evId=1613480&pageId=3673&referer_info=wt_partner

 


 

Peace Food – Seelennahrung für inneren und äußeren Frieden

– wie wir durch Verzicht und Know-how Körper und Seele heilen

Milchprodukte, lange Zeit als Grundnahrungsmittel geachtet, und Fleisch, das sich erst in den letzen 50 Jahren vom Luxus- zum Alltagsessen gemausert hat, sind nicht nur ins Gerede gekommen, sondern inzwischen als gefährlich überführt. Wenn auf Zigaretten-Schachteln steht: „Rauchen kann töten“, gehört ähnliches auch auf Yoghurt-Becher und Fleischpackungen!

Im zweiten Teil wird Dr. Dahlke aufzeigen, mit welch einfachen Mitteln sich die Lebensqualität verbessern lässt von der Nutzung der Sonne über einfache Tricks, die uns die kostbarsten eigenen Hormonquellen wie Wachstumshormon HGH oder Wohlfühlhormon Serotonin erschließen. So wird es leicht und beglückend, sich wohler und glücklicher zu fühlen, dabei die eigene Gesundheit zu fördern und sich selbst und dem Planeten Frieden zu bringen. Frieden zu machen mit sich selbst und der Welt, mit Menschen, Tieren und der Schöpfung rückt so greifbar nahe.


Das Schatten-Prinzip

Die Aussöhnung mit unserer verborgenen Seite

Nach C.G. Jung ist der Schatten das gesamte Unbewusste. Er ist das Wesen, das wir lieber nicht wären, letztendlich aber doch werden müssen, um zur Ganzheit zu gelangen. Insofern empfinden wir den Schatten, bzw. unsere »dunkle Seite«, äußerst zwiespältig: Er stößt uns ab und fasziniert zugleich. Arbeit mit dem Schatten dient der Bewusstwerdung und ist im wahren Sinn des Wortes Lichtarbeit.

Der Schatten ist unser eigentlicher Schatz und bereichert uns wie nichts sonst. Auf der Basis der Schicksalsgesetze und Spielregeln des Lebens folgt er aus dem wichtigsten der Gesetze, dem der Polarität. Wir könnten ihn auf andere projizieren oder an und mit ihm wachsen.

Ruediger Dahlke zeigt in diesem Vortrag am Beispiel von Partnerschaft wie wir den eigenen Schatten aufspüren und konfrontieren, um ihn schließlich annehmen und integrieren zu können. Wer sich auf die hier vorgestellte Schattenarbeit einlässt, wird offener, freundlicher und toleranter – sich selbst und anderen gegenüber.

Mai
2
Mi
2018
„Noch’n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt Abend in Rheine @ Stadthalle Rheine
Mai 2 um 20:00
"Noch'n Gedicht" - der große Heinz Erhardt Abend in Rheine @ Stadthalle Rheine | Rheine | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

„Noch‘n Gedicht“  –  Der große Heinz Erhardt Abend

Mit Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Stadthalle Rheine

Mittwoch, 02. Mai 2018, 20 Uhr

 

Heinz Erhardt ist derzeit fast so aktuell und populär, wie zu seinen Lebzeiten. Im Nachkriegsdeutschland hat der Vorläufer der heutigen Comedians, den Deutschen wieder das Lachen beigebracht. Seine Filme und Schallplatten waren Kassenschlager, seine Filme und TV-Sketche, seine Gedichte, Bücher, Lieder und Kalauer leben weiter.

Ein weiterer Garant für den Erfolg des Heinz Erhardt Abends ist Hans Joachim Heist, als Erhardt-Double.

Der Schauspieler und Entertainer schlüpft so verblüffend echt in die Erhardt Rolle, dass sich manch einer verwundert die Augen reibt, so ähnlich sieht Heist dem großen Heinz. Hans-Joachim Heist, das Alter Ego von Heinz Erhardt, ist bekannt aus der ZDF-Heute-Show als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht. Er lässt Heinz Erhardt auferstehen  und beherrscht Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt nahezu perfekt. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da –  der Echte wie er leibt und lebt.

 

Das Publikum kommt in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll präsentiert Joachim Heist Heinz Erhardts beste Gedichte, Conférencen und Lieder. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen begeistert er die Besucher. Die Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinz Erhardt freuen.

Mai
3
Do
2018
„Noch’n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt Abend in Lüdenscheid @ Kulturhaus Lüdenscheid
Mai 3 um 20:00
"Noch'n Gedicht" - der große Heinz Erhardt Abend in Lüdenscheid @ Kulturhaus Lüdenscheid | Lüdenscheid | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

„Noch‘n Gedicht“  –  Der große

Heinz Erhardt Abend

Mit Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Kulturhaus Lüdenscheid

Donnerstag, 03. Mai 2018, 20 Uhr

 

Heinz Erhardt ist derzeit fast so aktuell und populär, wie zu seinen Lebzeiten. Im Nachkriegsdeutschland hat der Vorläufer der heutigen Comedians, den Deutschen wieder das Lachen beigebracht. Seine Filme und Schallplatten waren Kassenschlager, seine Filme und TV-Sketche, seine Gedichte, Bücher, Lieder und Kalauer leben weiter.

Ein weiterer Garant für den Erfolg des Heinz Erhardt Abends ist Hans Joachim Heist, als Erhardt-Double.

Der Schauspieler und Entertainer schlüpft so verblüffend echt in die Erhardt Rolle, dass sich manch einer verwundert die Augen reibt, so ähnlich sieht Heist dem großen Heinz. Hans-Joachim Heist, das Alter Ego von Heinz Erhardt, ist bekannt aus der ZDF-Heute-Show als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht. Er lässt Heinz Erhardt auferstehen  und beherrscht Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt nahezu perfekt. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da –  der Echte wie er leibt und lebt.

 

Das Publikum kommt in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll präsentiert Joachim Heist Heinz Erhardts beste Gedichte, Conférencen und Lieder. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen begeistert er die Besucher. Die Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinz Erhardt freuen.

Mai
20
So
2018
Die Amigos – Hagen @ Stadthalle Hagen
Mai 20 um 16:00
Die Amigos - Hagen @ Stadthalle Hagen | Hagen | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Jubiläums-Tournee „Zauberland“

A M I G O S

GOLD – Tour 2018

Stadthalle Hagen

Sonntag, 20. Mai 2018, 16 Uhr

 

Hagen. – Die Nachricht löste einen ersten Run auf die Vorverkaufsstellen aus: die Amigos, Europas Schlager-Duo Nr. 1, kommen nach Hagen. Am Sonntag, 20. Mai gastieren die Brüder Karl-Heinz und Bernd Ulrich, im Rahmen ihrer Jubiläums-Tour  in der Stadthalle Hagen.

Ihre beispiellose Karriere liest sich wie ein modernes Märchen: sie nahm ihren Anfang in frühester Kindheit der Brüder, die von Anfang an – trotz bescheidener Verhältnisse – von ihren Eltern unterstützt wurden. Karl-Heinz lernte Gitarre und Keyboard und Bernd Schlagzeug. 1970 standen sie als Amigos erstmals auf der Bühne. In einer Zeit, in der vorwiegend englische Musik angesagt war, hielten die Vollblutmusiker an ihren deutschen Schlager fest und haben sich in ihrer Heimat Mittelhessen  mit unzähligen Auftritten einen klangvollen Namen erspielt. 1986 ermöglichte ein Kölner Unternehmer die Aufnahme der ersten Single-Schallplatte „Unsere Eltern“. Im November 2006 traten die Amigos erstmals bei “ Achims Hitparade “ (MDR) im deutschen Fernsehen auf und holten sich überlegen den Sieg. Im Dezember wurden sie mit dem Titel „Dann kam ein Engel “ zum „Musikantenkaiser“ gekürt. Dieser Erfolg verhalf dem Duo zu einer Einladung in die TV-Show „Die Krone der Volksmusik“.  Nach dem Auftritt in der Eurovisionssendung „Musikantenstadl“ in Bern und einem Interview mit Stadl-Moderator Andy Borg erreichten die Amigos in den internationalen Verkaufs-Charts die “ Top 10 „. Über 2 Millionen Tonträger gingen damals allein in den ersten 36 Monaten über den Ladentisch. Zwischenzeitlich zählen die Amigos zu den größten Stars der internationalen Schlagerszene und ernten grenzenlose Begeisterung im deutschsprachigen Europa. Mit über 100 Gold- und Platinauszeichnungen haben die Amigos als erfolgreichstes Schlager-Duo Europas bereits jetzt Schlagergeschichte geschrieben!

 

Die Amigos sind die absoluten Superstars des deutschen Schlagers und das erfolgreichste Schlagerduo Europas: 25-mal Platin, 70-mal Gold – das Edelmetall gab‘s mehrfach sogar im Doppel-Pack – und dreimal hintereinander Nr. 1. in Deutschland, Österreich und der Schweiz! Zwei Brüder aus Hessen haben das durch die Treue ihrer Fans geschafft. Und die märchenhafte Karriere der Amigos geht weiter – mit den Liedern der neuen Album-CD „Zauberland“, die am 28.07.2017 veröffentlicht wurde und auf Anhieb die Nr. 1 Plätze der Charts belegte, und der Tour 2018 “Amigos GOLD” feiern Karl-Heinz und Bernd Ulrich mit ihren Fans sagenhafte 100 Gold- und Platinauszeichnungen!

 

Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich mit Liedern, die zum Träumen, aber auch Nachdenken anregen, immer ganz nah dran an ihrem Publikum. Hunderttausende von Kilometern legen sie Jahr für Jahr gemeinsam mit dem Auto zurück, um ihre Fans von Dänemark bis nach Kroatien und Italien zu besuchen. „Viele Menschen haben dasselbe Gefühl für manche Lebenssituationen. Und wir sind zwei davon. Wir sind so wie sie. Wir freuen uns, wenn uns die Leute uns nach den Konzerten ansprechen  und uns aus ihrem Leben erzählen, weil wir sie mit unseren Liedern im  Herzen und der Seele berührt haben – und wir unsere Erfahrungen so austauschen.“

 

Karten für das Amigos-Konzert am Sonntag, 20. Mai, 16 Uhr, in der Stadthalle Hagen sind erhältlich bei Tourist Information Hagen, Rathausstr. 13; WAZ Ticketshop, Hohenzollernstr. 3-11, Tel. 0800/6060740; Reisebüro im Wochenkurier, Tel. 02331/14026; Westfalenpost/Westfälische Rundschau Leserservice, Kaiserstr. 78; ADAC, Körnerstr. 62, 02331/24316; Kirschbox in Iserlohn, sowie bei allen bekannten CTS- und Reservix-Vorverkaufsstellen.

Mai
28
Mo
2018
„Noch’n Gedicht“ – der große Heinz Erhardt Abend in Gütersloh @ Stadthalle Gütersloh
Mai 28 um 20:00
"Noch'n Gedicht" - der große Heinz Erhardt Abend in Gütersloh @ Stadthalle Gütersloh | Gütersloh | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

„Noch‘n Gedicht“  –  Der große Heinz Erhardt Abend

Mit Hans-Joachim Heist als Heinz Erhardt dieser Schelm!

Stadthalle Gütersloh

Montag, 28. Mai 2018, 20 Uhr

 

Heinz Erhardt ist derzeit fast so aktuell und populär, wie zu seinen Lebzeiten. Im Nachkriegsdeutschland hat der Vorläufer der heutigen Comedians, den Deutschen wieder das Lachen beigebracht. Seine Filme und Schallplatten waren Kassenschlager, seine Filme und TV-Sketche, seine Gedichte, Bücher, Lieder und Kalauer leben weiter.

Ein weiterer Garant für den Erfolg des Heinz Erhardt Abends ist Hans Joachim Heist, als Erhardt-Double.

Der Schauspieler und Entertainer schlüpft so verblüffend echt in die Erhardt Rolle, dass sich manch einer verwundert die Augen reibt, so ähnlich sieht Heist dem großen Heinz. Hans-Joachim Heist, das Alter Ego von Heinz Erhardt, ist bekannt aus der ZDF-Heute-Show als cholerischer Kommentator Gernot Hassknecht. Er lässt Heinz Erhardt auferstehen  und beherrscht Gestik und Mimik des echten Heinz Erhardt nahezu perfekt. Wenn Hans-Joachim Heist die Erhardt-Brille aufsetzt, die Haltung von Heinz Erhardt annimmt und in seiner unverwechselbaren Art spricht, meint man, Heinz Erhardt stehe da –  der Echte wie er leibt und lebt.

 

Das Publikum kommt in den Genuss eines umfassenden Erhardt-Programms. Versprecher, „Reim-dich-oder-ich-fress-Dich“ Wortverdreher, Aphorismen und überraschende Pointen in den kurzen und treffenden Sprüchen und Liedern. Verschmitzt, spitzbübisch und fantasievoll präsentiert Joachim Heist Heinz Erhardts beste Gedichte, Conférencen und Lieder. Mit seinen Wortspielereien, Pointen und Reimen begeistert er die Besucher. Die Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen mit Heinz Erhardt freuen.


Nach Oben ↑