Pippi feiert Weihnachten – Siegen

Wann:
16.11.2019 um 15:00
2019-11-16T15:00:00+01:00
2019-11-16T15:15:00+01:00
Wo:
Bismarckhalle Weidenau
Bismarckstraße 47
57076 Siegen
Deutschland
Preis:
ab 23,20 €
Kontakt:

PIPPI FEIERT
Weihnachten

Siegen-Weidenau, Bismarckhalle
Samstag, 16. November 2019, 15 Uhr

Siegen-Weidenau. – Bereits jetzt beginnt der Vorverkauf für die Theaterversion des
Kinderbuchklassikers „Pippi feiert Weihnachten“ von Schwedens Jahrhundertautorin Astrid
Lindgren, die die Figur der Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter
Langstrumpf, Kurzform Pippi Langstrumpf, erschaffen hat.
Pippi Langstrumpf ist ein außergewöhnliches Mädchen, hat zwei lustig abstehende rote
Zöpfe, trägt verschiedene Strümpfe, und ihr Kleid ist selbstgenäht. Ihre Mutter ist ein Engel
und ihr Vater als Südseekönig sehr beschäftigt. Darum lebt sie ganz allein in der Villa
Kunterbunt zusammen mit Herrn Nilsson, dem Affen und ihrem Pferd Kleiner Onkel.
Im Nachbarhaus wohnen Annika und Thomas. Seit Pippi in die Villa Kunterbunt eingezogen
ist, haben die beiden keine Langeweile mehr. Denn mit Pippi kann man tagein und tagaus
ganz wunderbar spielen, z.B. Sachensucher. Das Merkwürdigste an Pippi ist aber, dass sie
so fuuuurchtbar stark ist. Sie kann sogar ihr Pferd hochheben oder unfreundliche Menschen
durch die Luft wirbeln! Doch Pippi ist nicht nur stark, sondern auch ungeheuer reich. Sie
besitzt einen Koffer voller Goldstücke. Was Pippi später mal werden will, weiß sie noch nicht so richtig.
Sie schwankt zwischen „feiner Dame“ und „Seeräuber“.
Im Stück „Pippi feiert Weihnachten“ ist es Heiligabend. In den Fenstern der kleinen Stadt
leuchten Weihnachtslichter und an den Weihnachtsbäumen brennen Kerzen. Alle Kinder
sind froh – nein, nicht alle Kinder! Pelle, Bosse und die kleine Inga sind ganz alleine. Fast
scheint es, als sollte dies das traurigste Weihnachtsfest werden, das sie je erlebt haben.
Doch sie haben nicht mit Pippi Langstrumpf gerechnet! Pippi bringt Geschenke mit und hat
sogar einen Weihnachtsbaum dabei. Und mit dem wird getanzt, bis sich die Balken biegen!
Zuvor muss sich das stärkste Mädchen der Welt in der Vorweihnachtszeit mit üblen
„Spikulanten“ herum ärgern und sich dem erneuten Versuchen der Frau Prysselius
widersetzen, die das elternlose Kind immer noch in ein Kinderheim stecken möchte.
Ein Glück, dass Ihr trotzdem genug Zeit bleibt den Weihnachtsbaum ganz wunderbar zu
schmücken, mit vielen Überraschungen, so dass Pippi damit leicht und rustikal auf Ihre ganz
eigene charmante Art die Anderen beschenkt – und alle auch noch viel Vergnügen daran haben.

Karten für „Pippi feiert Weihnachten“, am Samstag, 16. November 2019, 15 Uhr, in der
Bismarckhalle, Siegen-Weidenau, sind erhältlich bei Siegerlandhalle, Koblenzer
Straße 151, Tel.-Nr. 0271/2330727; Konzertkasse Siegener Zeitung, Obergraben 39,
Tel. 0271/5940-350; EuroTicketStore Weidenau, Musicbox Dillenburg, sowie bei allen
bekannten Vorverkaufsstellen.




Kommentarfunktion inaktiv

Nach Oben ↑